Austria-Finanzvorstand Krisch muss sofort gehen

Austria Wiens Finanzvorstand Gerhard Krisch wurde mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Freitag mit. Den Beschluss habe der Aufsichtsrat bereits am Mittwoch in einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung getroffen. Bis ein Nachfolger bestellt ist, soll Alexander Korinek, bisher Leiter der Finanzabteilung, als Interimsvorstand die Agenden ü

img

Top 5 Bundesliga Österreich

×