Fix! Serie-A-Topklub wieder auf Trainersuche

https://www.laola1.at/images/redaktion/images/Fussball/International/Italien/2023-24/pioli_milan_2024_ed9b9_f_1280x720.jpg

Stefano Pioli und die AC Milan gehen von nun an getrennte Wege. Das bestätigt der Klub am Freitag. Schon länger war diese Entscheidung kein Geheimnis mehr. In der Presseaussendung heißt es: "AC Milan möchte sich herzlich bei Stefao Pioli und seinem gesamten Team dafür bedanken, dass sie die Mannschaft fünf Jahre lang geführt haben, einen Scudetto geholt haben, der unvergesslich bleiben wird und Milan zurück in die wichtigsten europäischen Bewerbe gebracht haben." Spekulationen über einen möglichen Nachfolger gibt es bereits. So soll es bereits eine mündliche Einigung mit einem Ligue 1-Coach geben >>>

×