LASK verteidigt Tabellenführung mit 2:1 gegen Rapid

img

Der LASK hat das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga gegen Rapid souverän 2:1 (2:0) gewonnen und damit die Tabellenführung eindrucksvoll verteidigt. LASK-Trainer Didi Kühbauer erlebte am Sonntag ein freudiges Wiedersehen mit seinem Ex-Club, nach dem seine Mannschaft mit zehn Punkten nach vier Spielen weiter von der Spitze lacht. Für die durchgewürfelten Hütteldorfer war es drei Tage nach dem mühevollen Europacup-Aufstieg gegen Neftci Baku die erste Liga-Niederlage der Saison.

×