Freund zu Camara-Deal: „Kann jetzt schnell gehen“

img

Meister Salzburg treibt die nächsten Personalien voran. Nachdem Christoph Freund die Wechselsaga um Benjamin Sesko mit dem für 2023 fixierten Transfer nach Leipzig beendete, dürfte Mohamed Camara bald folgen. Für den wechselwilligen Mittelfeldmotor, der in dieser Saison noch keine Pflichtspielminute absolviert hat, liege erstmals ein konkretes Angebot auf dem Tisch, erklärte Freund am Freitag.

×