BVB-Duo fehlt weiter im Training

img

Mit 15 Punkten aus sieben Bundesligaspielen und Rang zwei in der Tabelle ist Borussia Dortmund eigentlich solide in die Bundesliga-Saison gestartet. Über dem Trainingsgelände in Dortmund-Brackel schwebten zuletzt dennoch dunkle Wolken. Verletzungssorgen setzten dem BVB einmal mehr zu. Nach der Länderspielpause zeichnet sich langsam Besserung ab. Zwei Leistungsträger, die zuletzt besonders vermisst wurden, fehlten aber weiterhin im Training.

×