Istanbuler Milan-Alptraum: "Sechs Minuten des Wahnsinns"

Am 25. Mai 2005 stieg im Istanbuler Atatürk-Olympiastadion ein denkwürdiges, ein verrücktes, ein atemberaubendes Champions-League-Finale. Der Leidtragende: Milan. Der Gewinner: der FC Liverpool.

×