img

Rostock springt auf Rang eins - Münchner Derby - Südwest-Kracher in Lautern

Den 32. Spieltag in der 3. Liga hat Rostock mit einem knappen Auswärtssieg eröffnet. Am Samstag treffen in München der TSV 1860 und Türkgücü aufeinander. Dresden kann wegen einer Teamquarantäne nicht eingreifen, Saarbrücken hat Corona-Ausfälle zu beklagen. Meppen und Uerdingen hoffen derweil auf den sogenannten Trainereffekt.

×