Champions League: Gelungenes CL-Comeback: Gladbach gewinnt Punkt bei Inter

img

- Borussia Mönchengladbach hat in der Fußball-Oper San Siro ein echtes Drama erlebt: Bei ihrem Champions-League-Comeback nach vier Jahren drehte die Fohlenelf gegen Inter Mailand zunächst einen Rückstand in eine 2:1-Führung, musste sich durch einen Treffer von Romelu Lukaku in der 90. Minute aber mit einem 2:2 (0:0) begnügen.

×