DFB-Pokal kompakt: Bremen zittert, Union wankt – Erstligisten mit Mühe weiter

img

Vorjahresfinalist SC Freiburg hat einen frühen Pokal-K.o. nur mit Mühe abgewendet. Auch Hoffenheim musste in der ersten Runde Nachsitzen. Hertha BSC reichte in Braunschweig selbst eine 2:0-Führung nicht. Der Bundesligist unterlag im Elfmeterschießen. Alles Wichtige zur ersten Pokalrunde.

×